Gastspiel in Bakede

Am kommenden Sonntag tritt unsere 1. Herren beim MTV Bakede an.

 

20140813_mtvfriesenbakede

 

Die Friesen haben weiterhin mit der Personalnot zu kämpfen: Fehlen werden Nusret Hot und Hendrik Söfje (Urlaub), sowie Daniel Dralle (verletzt) und Maik Wegener (privat verhindert). Dafür kehrt Daniel Wolsky aus dem Urlaub zurück. „Außerdem haben wir einen neuen Spieler in Aussicht, der vielleicht schon am Sonntag aufläuft“, hält sich MTV-Sprecher Heiko Wolsky bei einer möglichen Neuverpflichtung noch bedeckt. „Trotz der Personalnot wollen wir versuchen, über den Kampf zumindest einen Punkt in Bakede zu behalten. Wir wollen schnellstmöglich Punkte einfahren, getreu nach dem Motto: Gib niemals die Hoffnung auf“, konstatiert Wolsky. Die Gäste wollen nach der Niederlage in Holzhausen nun im zweiten Versuch den ersten Dreier eintüten. „Wir können Bakede überhaupt nicht einschätzen, daher werden wir sie auf keinen Fall unterschätzen. Wir müssen das Spiel konzentriert beginnen und müssen uns steigern, wenn wir die Punkte mitnehmen wollen.“, warnt TSV-Trainer Andreas Meissner und ist sich auch über die Personalsituation für Sonntag noch nicht im Klaren: „Wer alles bei uns ausfällt, kann ich heute noch nicht sagen.“
Quelle: Allgemeiner Weserbergland Anzeiger (AWesA)

Veröffentlicht in Fussball, Spielberichte Herren 2014/2015