Auswärtssieg!

Mit einem verdienten 2:0 Auswärtssieg holt sich unser TSV 3 Punkte!

20151101_hilligsfeld_ergebnis

„Wir haben heute verdient verloren“, zeigte sich TBH-Sprecher Moritz-Ole Gerkens nach der 0:2-Niederlage als fairer Verlierer. Im ersten Durchgang passierte nicht viel – beide Teams neutralisierten sich hauptsächlich im Mittelfeld. Nach dem Seitenwechsel übernahmen dann die Gäste das Kommando und dominierten die sonst so zweikampfstarken Hilligsfelder sogar in der kämpferischen Leistung. „Wir hatten überhaupt keine Körpersprache mehr“, ärgerte sich Gerkens. Die Treffer von Jörn Siegroth und Fabian Mehrtens waren die logische Konsequenz. „Beide Treffer sind nach langen Bällen durch die Mitte gefallen, da sahen wir nicht gut aus“, so Hilligsfelds Sprecher. Im Anschluss durften sich die Hausherren bei ihrem Keeper Mario Mell und dem Pfosten bedanken, dass es nicht noch deutlicher wurde. „Daher ist der Sieg für Brünnighausen auch absolut verdient“, schloss Gerkens ab.
Tore: 0:1 Jörn Siegroth (58.), 0:2 Fabian Mehrtens (75.).
Quelle: Allgemeiner Weserbergland Anzeiger (AWesA)

Veröffentlicht in Fussball, Spielberichte Herren 2015/2016