Drei Punkte gegen Salzhemmendorf!

Dank zweier Tore von Pete Reineke sammelt unser TSV 3 Punkte gegen Salzhemmendorf!

20151004_salzhemmendorf_ergebnis

Salzhemmendorf ist nach dem 1:2 gegen Brünnighausen im Abstiegskampf angekommen. „Ab jetzt zählt jeder Punkt für den Klassenerhalt“, redete Salzhemmendorfs Spielertrainer Benjamin Giese nach dem Spiel Klartext. Brünnighausen dagegen sicherte sich den zweiten Saisonsieg und festigte die Position vor den Abstiegsrängen. Erst nach dem Seitenwechsel (50.) gingen die Gastgeber zum ersten Mal in Führung. Doch die Antwort der Salzhemmendorfer ließ nicht lange auf sich warten. Nur zehn Minuten später glich Blau-Weiß zum 1:1 aus. Das Tor des Tages fiel allerdings erst kurz vor Schluss. In der 80. machte der TSV schließlich alles klar. „Wir sind personell auf dem Zahnfleisch gegangen und hätten uns einen Punkt verdient gehabt“, zog Coach Giese nach der Partie sein Fazit.
Tore: 1:0 Pete Reineke (50.), 1:1 Christoph Ahlborn (60.), 2:1 Reineke (80.)
Quelle: Allgemeiner Weserbergland Anzeiger (AWesA)

Veröffentlicht in Fussball, Spielberichte Herren 2015/2016