5:0 Sieg gegen Osterwald

Nach der unglücklichen Niederlage vom vorigen Wochenende hat sich unsere 1. Herren gegen Osterwald mit einem 5:0 Sieg rehabilitiert und steht weiterhin auf dem 2. Tabellenplatz.

 

Nach der Topspiel-Niederlage gegen Hamelspringe ist Brünnighausen schnell zurück in die Erfolgsspur gekommen. Den Torreigen eröffnete Raffael Huisgen nach bereits 13 Minuten. Bergdörfer-Neuzugang Patrik Schake machte mit einem Doppelschlag bereits vor der Pause alles klar. „Wir haben das Spiel ganz klar beherrscht und verdient gewonnen“, so TSV-Trainer Andreas Meissner, der seinem „Sechser“ Jörn Siegrod heute ein Sonderlob aussprach. Die weiteren Tore für die Brünnighausener erzielten Udo Feuehrhake in der 80. Spielminute und Raffael Huisgen 120 Sekunden später.
Tore: 1:0 Raffael Huisgen (13.), 2:0 Patrick Schake (26.), 3:0 Schake (28.), 4:0 Udo Feuerhake (80.), Huisgen (82.).
Quelle: Allgemeiner Weserbergland Anzeiger (AWesA)

Veröffentlicht in Fussball, Spielberichte Herren 2013/2014