TSV erwartet SF Osterwald

Am 23.03.2014, um 15:00 Uhr, findet das Spiel zwischen unserem TSV und den Sportfreunden Osterwald statt. Den Vorbericht von AWesA findet ihr unten.

„Wir wollen gegen Osterwald drei Punkte holen. Trotz der Niederlage gegen Hamelspringe ist die Stimmung gut und wir wollen den ersten Sieg dieses Jahr einfahren“, hat TSV-Trainer Andreas Meissner einen Dreier fest eingeplant. Fehlen wird gegen die Ostkreisler nur Michael Lönnecke. „Ich erwarte eine sehr defensiv eingestellte Osterwalder Mannschaft. Wir müssen Geduld haben und versuchen ein schnelles Tor zu machen. Von der ersten bis zur letzten Minuten müssen wir konzentriert sein“, gibt Meissner die Devise aus. Für die Osterwalder ist es am Sonntag das erste Pflichtspiel in 2014. „Endlich geht es auch für uns wieder los. Unsere Jungs sind heiß. Auf dem kleinen und engen Platz in Brünnighausen wollen wir mit einem Sieg in das Jahr  starten. Die Vorbereitung ist sehr gut gelaufen.  Alle Jungs haben prima mitgezogen“, blickt SF-Sprecher Sebastian Decker auf eine intensive Vorbereitung zurück. „Auch wenn wir alle Testspiele verloren haben bin ich optimistisch, dass wir in der Rückrunde mehr Punkte als in der Vorrunde holen werden. Gespannt dürfen wir sein wie unsere Neuzugänge Edeler, Becker, Phillip und Groß einschlagen werden“, fiebert Decker dem Auftakt entgegen. Thorben Kurbgeweit, der sich letzte Woche im Testspiel in Salzhemmendorf einen Bänderriss im Fuß zugezogen hat, wird vorerst fehlen. „Da wir auch noch den einen oder anderen angeschlagenen Spieler haben, wird uns am Sonntag unser Routinier Marco Job verstärken“, so Decker abschließend.
Quelle: Allgemeiner Weserberland Anzeiger (AWesA)

Veröffentlicht in Fussball, Spielberichte Herren 2013/2014